Pflege ist … – zwischen den Zeilen

Heute heißt ja alles Pflege und ich hätte mich auch mit dem Begriff Pflege identifizieren können. Im Mittelpunkt stand für mich immer, jemanden zu helfen, wie das hieß, wäre miregal gewesen. Da wäre sie sich nicht zu schade für gewesen, auch wenn “Schwester” immer angesehener war als “Pflegerin”.

Pflegen heißt, einschätzen zu können, wer noch was kann und dann das Richtige zu fördern und fordern.

Aufrufe: 114

Schreibe einen Kommentar